Lesezeit: 3 Minuten

Huhu Booklovers,

Heute möchte ich mit euch auf meinen Lesemonat Juli zurückschauen, denn endlich gibt es da lesetechnsich auch mal wieder etwas mehr zu berichten (was wohl auch ein Grund ist, dass ich dieses Mal wieder pünktlicher mit diesem Beitrag bin und ihn nicht so lange vor mir herschiebe 😅)

Gelesen

5 gelesene Bücher/Comics |♦| 2.118 gelesene Seiten |♦| 8 verfasste Rezensionen
1x 6▲ | 1x 4▲ | 2x 3▲ | 1x 2▲

Highlight

Diesen Monat sind es wieder deutlich weniger Bücher, also noch im Juli, wobei im Hinblick auf die Seitenzahl der Rückgang nicht sooo stark ist. Von der Auswahl her war es leider nur mittelmäßig. Die meisten Bücher fand ich leider bestenfalls mittelmäßig. Miss Jemimas Journal war noch ganz unterhaltsam, aber manchmal auch anstrengend. so richtig überzeugt hat mich nur ein Buch und so fiel es mir nicht schwer mein Monatshighlight des August zu bestimmen. Es ist Die Legende des Zauberers. Das Buch ist zwar grundsätzlich ein klassisches High Fantasy Abenteuer, machte aber einfach richtig Spaß beim Lesen. Und an grundsolide Fantasy ist ja auch nichts falsches dran =).

Vorsätze

Meinen SUB von 226 reduzieren und wenn’s nur um 1 ist

Stand: 232 (-3)
Immer noch über dem Jahresziel, aber immerhin wieder ein Schritt in die richtige Richtung.

min. 3 Klassiker lesen

Stand: 2 (+1)
Da das sollte doch dieses Jahr noch was werden =)

min. 30 Bücher lesen die am 01.01.2021 bereits auf dem SUB lagen

Stand: 11 (+1)
Ok, hier habe ich doch meine Zweifel

Jeden Monat min. ein Sachbuch lesen (erst im Juni beschlossen)

☑ Juni | ☑Juli | ☑ August | ☐September | ☐ Oktober | ☐ Dezember

Auf Miss Pageturner:

Beliebtester Beitrag (ausgenommen den Neuerscheinungen): Classic Time: Farm der Tiere

Beliebteste neue Rezension: Die Chroniken von Peter Pan: Albtraum im Nimmerland

Auf anderen Blogs:

Natürlich gab es auch bei euch wieder einiges zu entdecken

► Bella überlegt, was den Reiz von Fantasy Literatur ausmacht

► Gabriela und Bella zusammen nehmen euch mit auf eine literarische Weltreise

► Ebenfalls bei Gabriela geht es mit den Zodiaks weiter. Dieses Mal Bücher für jene mit dem Sternzeichen Jungfrau

► Buchgenres können schon ganz schön verwirrend sein, daher erläutert Linda den Unterschied zwischen Krimi und Thriller

► Der Sommer ist regenbogenbunt und Hannah zeigt euch welche queere Bücher in diesem Sommer erschienen sind

► Bald kommt ja Dune in die Kinos, wer noch Gründe braucht um Der Wüstenplanet zu lesen, Jasper hat 5 davon aufgelistet


Rezensionen, die mir gefallen haben:

► Im Buchwinkel: Der Mauersegler von Jasmin Schreiber
► Lesestunden: Fünf Wochen im Ballon von Jules Verne
► OcenloveR: Die Bucht des Franzosen von Daphne du Maurier
► Kateastrophy: Crave von Tracy Wolff

Und nächsten Monat?

Tja, das erhoffte Ereignis ist nicht eingetroffen, was auch dazu führt, dass ich gar nicht so viel zu dem nächsten Monat sagen kann, da ich echt keine Ahnung habe, was mich erwarten wird.