Lesezeit: 2 Minuten

Am 21. März (mein Geburtstag nebenbei, hihi) ist Frühlinhgsanfang! Die Natur erwacht zum leben und welche olympische Göttin wäre da besser als Demeter?

Demeter ist zuständig für die Fruchtbarkeit der Erde, für das Getreides, die Saat und die Jahreszeiten. Ihre Atribute sind die Weizenähre und der Mohn. Sie wurde auch zusammen mit Blumen, Früchten und Samen dargestellt, oft mit einer Mohnblume. Ihre Tiere sind das Schwein (meist als Ferkel), die Biene und der Delfin, auf denen sie reitet. Als Zepter trägt Demeter die Labrys (Doppelaxt). Sppäter kam noch die Fackel. symbolisch für ihre Suche nach ihrer Tochter. aus dem röm. Kult dazu.

Unser Thema in März ist daher: Über Feld und Wiesen

Lest Bücher, in denen die Natur eine besondere Rolle spielt 

(Es sollte wirklich eine Rolle sein, die relevant für die Handlung ist und nicht nur weil der Protagonist durch einen Park gelatsch ist)


Achtung: Damit es nicht zu einfach wird, ist Pan diesen Monat als Zusatzgottheit gestrichen!!

Wer noch mitmachen will, Hier gehts zur Anmeldung

Noch ein paar Infos im Allgemeinen:

Ihr habt euch vielleicht gewundert, warum es diesen Monat keine We love Mythology Beiträge gab. Nun dies hatte zwei Gründe: 1. Gibt es nur sehr wenige Mythen direkt zu Apollo und 2. War ich diesen Monat vor allem mit meinen Uni Prüfungen beschäftig, tut mir Leid. Nächsten Monat gibt es wieder welche, versprochen.
Desweiteren wird es eine kleine Änderung für den April geben!: Statt Hermes wird Ares/Mars euch seine Aufgabe erteilen. Diese Änderung kam zu stande, da ich denke, dass er euch eine Aufgabe stellen wird, zu der ihr besser Bücher findet 😉