Lesezeit: 4 Minuten

Huhu meine Lieben =)

Vor einigen Tagen zog ich einen ominösen Briefumschlag aus meinem Postkasten. Darin befand sich eine Pressemappe zu den neuen Doors Büchern von Markus Heitz. Warum ich darum so einen Wind mache? Nun die Doors Bücher sind etwas ganz Besonderes. Ich hatte sie vorher schon bei Aleshaneeentdeckt und war von dem Konzept sofort begeistert.

Doch was genau ist jetzt nun das Besondere an Doors? 

Nun, hattet ihr schon immer mal den Wunsch in die Handlung eines Buches einzugreifen? Hätte ihr auch schon mal am liebsten die Charaktere angeschrieben doch lieber den anderen Weg zu nehmen? Bei Door könnt ihr genau das nun, naja mehr oder weniger.

Die Geschichte startet in dem Prolog „Der Beginn“, welches kostenlos als E-Book zur verfügung steht

Der schwerreiche Vater der vermissten Anna-Lena van Dam schickt ein sechsköpfiges Team aus, um seine Tochter zu finden – darunter einen Ex-Militär, eine Höhlenkletterin und einen Parapsychologen. Jeder der sechs ist ein Experte auf seinem Gebiet, jeder von ihnen hat etwas zu verbergen. Und keiner von ihnen wird das gigantische Höhlensystem unter dem Anwesen der van Dams unverändert verlassen.
Denn in der Dunkelheit entdeckt das Team geheimnisvolle Türen, und muss sich dahinter auf Pfade jenseits aller Wissenschaft und Vernunft einlassen, um Anna-Lena zu retten.

Und nun hat man als Leser selbst die Wahl, durch welche der geheimnisvollen Türen das Team gehen soll. Die mit dem X gekennzeichnete oder doch diejenigen mit einem ? oder einem ! drauf? Am 1. Oktober erscheinen die drei Bände Dämmerung X Blutfeld ! und Kolonie?
Jedes Buch ist eine eigenständige Fortsetzung des Prologs und kann unabhängig von den anderen gelesen werden. Die verschiedenen Bände ist also keine eine lineare Reihe die aufeinander aufbauen, sondern eher drei verschiedene Möglichkeiten, von denen man sich eins, oder auch mehrere aussuchen kann.

 Welche Tür werdet ihr nehmen

Drei Türen, drei Bände, unsere Entscheidung. durch welche Tür soll das Rettungsteam gehen:

Die Tür mit dem ? (Kolonie)…
führt die Gruppe mitten in die 40er Jahre. Doch hier hat Nazi-Deutschland früh kapituliert, die USA haben kolonialgleiche Kontrolle über Europa übernommen und drohen dem Widerstand, angeführt von Russland, mit einem Atomschlag. Will Viktor überleben, muss er diesen Wahnsinn stoppen – um jeden Preis!

Die Tür mit dem ! (Blutfeld) …
führt diese die Gruppe ins frühe Mittelalter des 9. Jahrhunderts.
Doch anders, als sie es aus den Geschichtsbüchern kennen, wird die Macht nicht nur von Männern ausgeübt. Während mächtige Kaiserinnen sich bekriegen, planen männliche Verschwörer das Ende des Matriarchats. Viktor und sein Team suchen nach Anna-Lena und sind mittendrin, als Europa auf eine gigantische Schlacht zusteuert
und die Tür mit dem X (Dämmerung) …
führt das Team um den Ex-Soldaten Viktor von Troneg unerwartet in die eigenen Albträume. Wie besiegt man die eigenen Dämonen? Im unterirdischen Reich existiert zudem noch viel mehr, das nicht von dieser Welt ist. Und der einzige Fluchtweg führt in eine bedrohliche Zukunftsvision …
Mich persönlich reizt ja momentan Blutfeld am Meisten. Allerdings finde ich auch die anderen Beiden sehr interessant. Wie heißt es so schön, wer die Wahl hat, hat die Qual. 😁 Wobei man ja auch einfach alle Drei lesen könnte. 😏

Die Charaktere

Wie ihr euch sicher denken könnt, besteht das Rettungsteam aus einem ziemlich bunten Haufen, den ich auch hier kurz vorstellen möchte. Wie ihr auf dem Bild weiter oben vielleicht schon gesehen habt. Gibt es zu jedem Charakter eine Playlist. Ich habe die Lieder für euch mal herausgesucht und die jeweilige Playlist verlinkt.

Der Auftraggeber:

Walter van Dam
Alter: Mitte 50
Beruf: Geschäftmann
Charakter: abenteuerlustig
Playlist

Die Verschollene

Anna-Lena van Dam
Alter: 20
Beruf: ?
Charakter: tougher als erwartet
Playlist

Das Rettungsteam

Viktor Troneg
Alter: Mitte 20
Beruf: Kletterer, ehmaliger Soldat
Charakter: harte Schale, weicher Kern
Playlist

Dr. Ingo Theobald
Alter: Ende 30
Beruf: Parapsychologe
Charakter: kunpelhaft, frei udn direkt
Playlist

Coco Fendi
Alter: mitte 20
Beruf: Medium
Charakter: schnell hysterisch
Playlist

Carsten Spanger 
Alter: Mitte 40
Beruf: Personenschützer
Charakter: oft ungewolt komsich
Playlist

Dana Rentski
Alter: Anfang 30
Beruf: Höhlenforscherin
Charakter: ruppig, zynisch, kann aber auch nett sein
Playlist

Dr. Wilhelm Rüdiger Friedemann
Alter: um die 50
Beruf: Höhlenforscher
Charakter: sachlich und nüchtern
Playlist

Und? Seid ihr jetzt auch so neugierig auf die Doors Bände wie ich? Den Prolog fand ich zu mindestens schon vielversprechen. Klar da er nur 80 Seiten lang ist, sind die Charaktere noch etwas unnahbar (wobei mir Dana jetzt schon schon recht symphytisch ist), aber die Spannung stimmt schon mal. Ich bin wahnsinnig gespannt was es mit den Türen, bez. dem ganzen Höhlensystem, auf sich hat. Wo kommen die Türen her? Wer hat diesen Ort erschaffen? Wo kommend die Monster her? Fragen über Fragen, die viel Spannung versprechen.