Lesezeit: 7 Minuten
Huhu meine Lieben =)
Kennt ihr das: Ihr steht vor eurem Bücherregal und bewundert all die tollen Bücher, die ihr schon gelesen und geliebt habt, bevor ihr zum bloggen gekommen seid? Lieblingsbücher, die schon vor Ewigkeiten gelesen wurden und zu denen es daher auf dem Blog keine Rezensionen gibt.
Ich habe eine ganze Menge solcher Bücher im Regal, besonders im Fanatsybereich. Und gerade, weil ich sie damals so geliebt habe, tut es mir immer im Herzen weh, diese Liebe noch nicht mit euch geteilt zu haben. Aber man kennt es ja, ehe man sich dransetzt und diese Bücher re-readet (denn auch wenn ich ein enormes Büchergedächtnis habe, für eine ausführliche Rezension reichen die Erinnerungen dann doch nicht), warten etliche Neuerscheinungen und SUB Bücher auf einem und man greift zum ungelesen Buch und vertröstet den alten Freund auf später.
Damit ist jetzt Schluss! Denn ich rufe die Good Old Fantasy Challenge ins Leben.

Das Ganze ist zwar mehr als persönliche Herausforderung an mich selbst gedacht, aber wenn jemand von euch, auch ältere Fantasytitel lesen möchte, kann derjenige natürlich gerne bei dieser Challenge mitmachen. Es wäre zu mindestens eine super Gelegenheit auch mal ältere Fantasytitel zu lesen und zu entdecken. Mein Ziel sind in erster Linie Re-Reads, aber ihr könnt selbstverständlich auch ungelesene Titel durchschmökern.

Daher ein kurzer „Faktenüberblick“ 

Die Challenge geht vom 01.09.2018 – 01.09.2019 verlängert bis zum 31.12.2020
Erstellt euch eine Leseliste mit Fantasybüchern, die ihr gerne lesen würdet
Es muss keine Re-Read Liste sein, ihr könnt auch ungelesene Bücher lesen
Die Bücher sollten aber mindestens 5 Jahre alt sein (Bei Reihen zählt der erste Band)
Freut euch über jedes Buch, das ihr von der Liste befreit und staunt am Ende wie viel ihr geschafft habt 😉
Das wars auch schon 😂  Wie gesagt, es ist mehr eine persönliche Herausforderung. Wenn ihr aber mitmacht, würde ich mich sehr freuen wenn ihr ein Kommentar da lasst. Solltet ihr eine Challengeseite erstellen, verlinke ich sie hier gerne, aber es wäre nett, wenn ihr mich als Urheberin der Challenge dort zusammen mit einem Verweis auf diesen Blog erwähnt. Gerne könnt ihr auch mein Challengebanner verwenden

  

Teilnehmer

  

Und hier ist meine Leseliste

  Gesamtfortschritt: 8/34

Die Askir/Krieg der Götter Saga von Richard Schwartz

//miss-page-turner.blogspot.com/2018/11/rezension-das-geheimnis-von-aksir-das.html //miss-page-turner.blogspot.com/2018/11/rezension-das-geheimnis-von-askir-die.html //miss-page-turner.blogspot.com/2018/11/rezension-das-geheimnis-von-askir-das.html //miss-page-turner.blogspot.com/2018/12/rezension-das-geheimnis-von-askir-der.html //miss-page-turner.blogspot.com/2018/12/rezension-das-geheimnis-von-askir-die.html //miss-page-turner.blogspot.com/2018/12/rezension-das-geheimnis-von-askir-die_18.html //miss-page-turner.blogspot.com/2019/01/rezension-das-geheimnis-von-askir-der.html

//miss-page-turner.blogspot.com/2019/01/rezension-die-gotterkriege-die-rose-von.html //miss-page-turner.blogspot.com/2019/02/rezension-die-gotterkriege-die-weie.html
Inhaltstext des ersten Bandes:
  Ein verschneiter Gasthof im hohen Norden: Havald, ein Krieger aus dem Reich Letasan, kehrt in dem abgeschiedenen Wirtshaus »Zum Hammerkopf« ein. Auch die undurchsichtige Magierin Leandra verschlägt es hierher. Die beiden ahnen nicht, dass sich unter dem Gasthof uralte Kraftlinien kreuzen. Als der eisige Winter das Gebäude vollständig von der Außenwelt abschneidet, bricht Entsetzen aus: Ein blutiger Mord deutet darauf hin, dass im Verborgenen eine Bestie lauert. Doch wem können Havald und Leandra trauen? Die Spuren führen in das sagenhafte untergegangene Reich Askir … Ein sensationelles Debüt mit einer intensiven, beklemmenden Atmosphäre, die in der Fantasy ihresgleichen sucht.

  

Die Gilde der schwarzen Magier + Prequel von Trudi Canavan

Inhaltstext des ersten Bandes:
  Sonea lebt auf den Straßen der Stadt Imardin. Als sie eines Tages aus Zorn über die arrogante Gilde der Magier einen als unverwundbar geltenden Zauberer verletzt, werden die Meister der magischen Künste auf sie aufmerksam. Sie versuchen alles, das Mädchen zu finden, bevor ihre unkontrollierten magischen Talente zur Gefahr werden – für die Gilde, die Stadt und für Sonea selbst.

Zeitalter der Fünf von Trudi Canavan

Inhaltstext des ersten Bandes:

  Die junge Auraya ist auserwählt, eine Priesterin der Weißen zu werden. Doch für diese Ehre muss sie alles hinter sich lassen, was ihr lieb und teuer ist: ihre Heimat, ihre Familie – und Leiard, den Traumweber. Dabei könnte sie gerade seine Hilfe dringend gebrauchen. Denn geheimnisvolle, schwarz gekleidete Zauberer sind ausgeschwärmt – und verfolgen anscheinend nur ein Ziel: die totale Auslöschung des Weißen Ordens …

   

Magister Trilogie von Celia Friedmann

Inhaltstext des ersten Bandes:

  In einer Welt voller Gefahren und Geheimnisse kostet Magie einen schrecklichen Preis – den Tod. Jeder Zauber entzieht einer Seele das Feuer. Doch die dunklen Magister haben andere Wege: Sie nähren sich von der Lebensenergie hilfloser Opfer und sind dadurch fast unsterblich. Die Novizin Kamala aber ist anders – denn die einzige Frau unter den Magistern verfolgt ganz eigene Ziele. Ihr Weg führt sie an den Hof des Königs. Der Thronfolger ist von einer geheimnisvollen Krankheit befallen. Und der zwielichtige Gerion, neuer Berater am Hof, scheint mit Feinden im Bund zu stehen, die noch weitaus gefährlicher sind: den Seelenfressern, uralten Geschöpfen, die die Menschheit schon einmal an den Rand des Aussterbens gebracht hatten. Es obliegt Kamala, die Welt vor ihnen zu bewahren.

  

Der Feuerbund Trilogie von Fiona McIntosh

Inhaltstext des ersten Bandes:

  Ein fernes Land, regiert von einem unberechenbaren Herrscher… Als der junge Krieger Wyl von dem grausamen Despoten Celimus gezwungen wird, einer Hexenverbrennung beizuwohnen, ahnt er noch nicht, dass dies sein Leben für immer verändern wird. Denn vor ihrem Tod überträgt die junge Frau Wyl eine besondere Gabe, und das Schicksal nimmt seinen Lauf …

 

Inseln des Ruhms Trilogie von Glenda Larke

Inhaltstext des ersten Bandes:

  Von Geburt an ist die Söldnerin Blaze dazu verdammt, rastlos zwischen den Inseln des Ruhms hin und her zu reisen. Für eine Heimat würde sie fast alles tun, und nun hat sich ihre Sehnsucht beinahe erfüllt. Sie muss nur noch eine junge Sklavin an ihre Auftraggeber ausliefern. Doch da geschieht etwas, womit niemand rechnete. Die junge Frau lehrt Blaze, dass Freundschaft mehr wert ist als ein Zuhause. Gerade rechtzeitig, denn nur gemeinsam können sie dem dunklen Magier entgegentreten, der die Inseln des Ruhms zu vernichten droht …

  

Bourbon Kid Reihe von Anonymus

Inhaltstext des ersten Bandes:

  Ein Buch ohne Titel und ohne Autor tötet jeden, der es liest. Ein geheimnisvoller blauer Stein ist plötzlich verschwunden – und alle suchen ihn. In Santa Mondega bricht die Hölle los – im wahrsten Sinne des Wortes. Eine Sonnenfinsternis wird Santa Mondega bald in völlige Dunkelheit tauchen und dann wird es blutig werden. Blutiger als sich irgendjemand vorstellen kann. Denn ein Fremder ist in der Stadt: The Bourbon Kid.

Eigentlich habe ich noch mehr im Petto, aber das sind schon 34 Bücher, also schon ein sehr ambitioniertes Ziel, wenn man das so dagen darf. 😂 Sollte ich nach der Hälfte feststellen, dass ich gut in der Zeit liege, kann ich ja immer noch erweitern.
Ich werde meinen Fortschritt hier auf der Seite festhalten und auf meiner Challengeübersicht verlinken, sodass ihr und ich diesen Post immer wieder finden werden.
Also dann: An die Bücher, fertig …. Los =D