Lesezeit: 3 Minuten

Huhu ihr Lieben,

Der Sommer ist zu Ende, der Herbst steht schon in den Startlöchern. Ich finde diesen Übergang immer so deprimierend, weil nun die dunkle Jahreszeit ansteht und ich HASSE kaltes Wetter xD Aber ihr seit bestimmt nicht hier, um euch mein Gejammer anzuhören, also blciken wir lieber auf den letzten Sommermonat zurück.

Gelesen

5  gelesene Bücher  |♦| 3.189 gelesene Seiten |♦| 4 verfasste Rezensionen  (+3 noch aus dem Juni) 
2x 6▲ | 1x 5▲| 1x 4▲| 1x 3

Highlight

Auf den ersten Blick scheinen 5 Bücher nicht viel zu sein, wenn man bedenkt, dass ich groß angekündigt habe nun endlich wieder mehr Zeit zu haben. Allerdings mit Blick auf die Seitenzahl sieht’s schon nicht mehr ganz so schlimm aus, denn alle Bücher waren recht dicke Wälzer, keins unter 500 Seiten und Seelenspalter sogar über 800. Trotzdem bin ich nicht ganz zufrieden. Schuld daran ist Odinskind. So viel gelobt, so viele begeisterte Stimmen und ich fand’s einfach nur zäh. Ich saß zwei Wochen an dem Buch! Den zweiten Spiegelreisenden Teil mit vergleichbarer Seitenzahl hatte ich in drei Tagen gelesen. Hätte mich das Buch nicht so aufgehalten, wären es bestimmt min. zwei Bücher mehr im August geworden. Begeistert haben mich im August dagegen zwei Bücher. Zum einen der zweite Band der Spiegelreisende: Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast der mindestens genauso wunderbar ist wie der erste und ein blutig, packender Fantasyauftakt, nämlich Die Quellen von Malun: Blutgöttin. Ich kann mich beim besten Willen nicht zwischen den Beiden entscheiden, weswegen sie sich den Titel Monatshighlight gerecht teilen =)

.

Gebloggt

Diesen Monat habe ich mich mal wieder bei euch umgeschaut und interessante Beiträge gefunden:

► Sarah von Pergamentfalter fragt sich, Wie lang sollten Rezensionen sein? Ein interessantes Thema.

► Rika schaut sich mit einem ironisch amüsanten Blick mal drei Arten von Fans an.

► Das diesjährige Gastland der FBM ist Norwegen. Gabriela nahm dies zum Ansatz sich mal norwegische Bücher genauer anzuschauen und zeigt, dass aus dem Norden nicht nur Krimis kommen.

► Wer Ronja von Oceanlove (ehmals bekannt als Mary von Marys Bücherwelten) kennt, hat vielleicht mitbekommen, dass die Liebe die tolle Chance hatte, 6 Monate auf einem Schulschiff zu verbringen. Hier könnt ihr die Bericht dieses Abenteuers nachlesen. 

► Gebrauchte Bücher zu hause und kein Plan wohin damit? Steffi gibt euch Tipps dafür.

Bookish News

Messen und Veranstaltungen
  • Vom 26.09.2019 bis 29.09.2019 findet in Saarbrücken die Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse statt. Das Diesjährige Gastland ist Großbritannien.
  • Die Longlist des Deutschen Buchpreises wurde veröffendlicht.

Vorsätze

Min. 3 Klassiker im Jahr lesen

Nichts Neues: Stand: 2

SUB reduzieren (von 186)

Stand: 197

Mehr Bücher re-readen und auch rezensieren

Auch hier Stillstand

min. einen Post im Monat schreiben, der keine Rezension oder regelmäßige Rubrik wie Neuerscheinung, TTT oder Neuzugänge ist.

Machen wir es kurz und schmerzlos: Ich habe in allen Punkten versagt =/

Und nächsten Monat?

Momentan warte ich noch auf den Termin für die Verteidigung meiner Bachelorarbeit. Daneben habe ich mich an der Humboldt Uni für den Master Geschichtswissenschaften eingetragen und mittlerweile auch immatrikuliert. Kulturwissenschaft ging leider doch nicht, weswegen das mein Plan B ist, ich bin aber trotzdem schon gespannt auf den Start.   Ansonsten gehe ich nebenbei etwas arbeiten und genieße sonst die restliche freie Zeit, bis im Oktober das Studieren wieder losgeht.